Vier schöne Tage erlebten die Mitglieder der Feuerwehr Erda vom 12.-15.10.2017 in Regenstauf.

Bei Kaiserwetter wurde die BMW- Group in Regensburg besucht. Hier konnte man hautnah erleben wie ein Automobil von der Blechtafel bis zum fertigen Fahrzeug entstand.

Auch eine Stadtführung in Regensburg und Schifffahrt auf der Donau standen auf dem Ausflugsprogramm.

Die Kameradschaft wurde bei der Feuerwehr in Regenstauf gepflegt. Hier fand eine Fahrzeugbesichtigung und eine Fahrt mit der Drehleiter weit über Regenstauf auf dem Programm.

Am letzten Abend wurden mit einem Original bayrischen Alleinunterhalter Lieder bis in die frühen Morgenstunden gesungen. Auf der Heimreise wurde noch ein Zwischenstopp in Würzburg eingelegt.

Bei gutem Essen und Trinken im Biergarten am Main wurden die letzten Sonnenstrahlen genossen, bevor es wieder Richtung Erda ging.

   
© Freillige Feuerwehr Erda