Ehemalige Fahrzeuge  

   

 

 

Fahrzeugtyp:

Löschgruppenfahrzeug 8/6

Abkürzung:

LF 8/6

Funkrufname:

Florian Hohenahr 2-42-1

Fahrgestell:

Mercedes Benz 811D

Aufbauhersteller:

Ziegler

Max. Geschwindigkeit

100 Km/h

Leistung KW/PS

88/115

Zul. Gesamtgewicht Kg.

7490

Baujahr:

1988

Pumpenleistung:

1000l/min bei 8bar

Löschwassertank:

800l

Besatzung:

1-8

 

Im Mannschaftsraum befindet sich der Atemschutz mit Zubehör, hierdurch kann sich der Angriffstrupp schon wärend der Anfahrt ausrüsten.

Des Weiteren befindet sich dort ein Rettungsrucksack, Taschenlampen und die Digitalfunkgeräte.

Unter der Sitzbank ist weiterer Stauraum für Absperrmaterial, Krankentrage und weiteres Einsatzmaterial.

 

 

In Fahrtrichtung links befindet sich ein Stromaggregat mit Zubehör, Beleuchtungsmaterial, Atemschutz, Schlauchmaterial, Kettensäge mit Zubehör und ein Säbelsäge

 

In Fahrtrichtung rechts befindet sich ein Schnellangriff, weiteres Schlauchmaterial, Schaummittel, Schwerschaumrohr und das Hydraulische Rettungsgerät

 

 

Im Fahrzeugheck befindet sich die Fahrzeugpumpe mit Zubehör.

Die Fahrzeugpumpe hat eine Nennförderleistung von 800 l/min.

 

   
© Freillige Feuerwehr Erda