Was machen wir?

Die feuerwehrtechnische Ausbildung nimmt ca. 50% unserer Dienstabende in Anspruch. Hier üben wir den Umgang mit div. Schläuchen, Pumpen und anderen Feuerwehrutensilien. Mit möglichst realistisch gestalteten Übungen setzen wir dann das erlernte Wissen in die Praxis um.
Die anderen 50% werden zur sog. allgemeinen Jugendarbeit genutzt. Dazu zählt z.B. der Besuch von Schwimmbädern, Teilnahme an Zeltlagern, Spielabende, Wanderungen und vieles andere mehr.

 

Unsere Gruppe

 

Unser Jugendwart Uwe

 

 

Max und Dennis am Strahlrohr

 

 

Jörn als Melder am Verteiler

 

 

Ruben als Maschinist an der Pumpe

 

 

   
© Freillige Feuerwehr Erda