Bild einer Fettexplosion

 

Bei Fettbränden sind meist Temperaturen zwischen

300-400°C erreicht, diese können aber schnell

Temperaturen von mehr als 600°C erreichen.

Das Löschen dieser Brände ist meist sehr schwierig.

Hier finden Sie Tipps was zu tun ist wenn bei Ihnen

Fett zu brennen anfängt.

 

 

  1. Umgehend Notruf absetzen
  2. Eigene Löschversuche mit Hilfe von Löschdecken, Feuerlöscher der Brandklasse F
  3. Sicherheitsabstand von 1 - 1,5m einhalten
  4. Keinesfalls mit Wasser löschen

 

   
© Freillige Feuerwehr Erda